„Hallo Zukunft“: Digital Performance Management-Plattform von Dynatrace optimiert digitale Services im Fahrzeug

München, 22. Februar 2017Dynatrace unterstützt die BMW Group mit seiner Digital Performance Management-Plattform, um die Leistungsfähigkeit von BMW ConnectedDrive Services und Apps weiter zu optimieren sowie für die stark steigenden Anwenderzahlen und die wachsenden Erwartungen der Anwender fit zu machen. Durch eine optimierte Performance können zum Beispiel Downloadzeiten der Services weiter reduziert sowie umfangreichere Services angeboten werden. Die Zielstellung des Projektes ist es, die digitale Architektur der Zukunft zu gestalten.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass mit Hilfe der Digital Performance Management Plattform von Dynatrace eine so häufig genutzte, sehr innovative und zukunftsorientierte Anwendung wie das ConnectedDrive System von BMW optimiert wird“, sagt Gerald Ismaier, Vice President von Dynatrace. „Aus vielen Projekten wissen wir, dass kurze Reaktionszeiten und hohe Performance für eine ausgezeichnete User Experience entscheidend sind. Daher ist es essentiell für solche Services, ein innovatives Digital Performance Management einzuführen. Herausforderungen gilt es schnell zu erkennen und zu lösen, bevor diese vom Anwender überhaupt wahrgenommen werden. Dies kann Dynatrace mit der Digital Performance Management Plattform gewährleisten.“

Heute erobern digitale Services immer mehr Geschäftsbereiche. Im Auto eröffnen sie völlig neue Informationswelten und schnellere Serviceleistungen. Ihr Erfolg und die Akzeptanz hängen maßgeblich von der Anwenderzufriedenheit ab. Die Digital Performance Management-Plattform von Dynatrace unterstützt Unternehmen wie die BMW Group dabei, den Anwendern höchste Performance zu bieten, Services zu beschleunigen, kürzere Release-Zyklen zu realisieren und die IT-Prozesse zu optimieren. Zuverlässige Daten und Analysen sind dabei entscheidend. Diese stellt die Digital Performance Management Plattform von Dynatrace schnell und umfassend zur Verfügung.

Dynatrace

Dynatrace hat neu definiert, wie das heutige digitale Ökosystem zu monitoren ist. Mit künstlicher Intelligenz, Full Stack und vollständig automatisiert. Es ist die einzige Lösung, die Antworten und nicht nur Daten liefert, basierend auf tiefem Einblick in alle Anwender, jede Transaktion, über jede Applikation hinweg. Über 8.000 Kunden nutzen Dynatrace, um Kundenerfahrungen zu optimieren, Innovationen schneller voranzutreiben und IT-Operationen mit absolutem Vertrauen zu modernisieren.

Folgen Sie Dynatrace auf:

• Twitter: Dynatrace DACH • Blog: Dynatrace blog

Pressekontakte: Michaela Wirz, Dynatrace, Tel. +49-89-207042-962, michaela.wirz@dynatrace.com

Bettina Ulrichs, Fink & Fuchs AG, Tel: +49-89-589787-23, bettina.ulrichs@finkfuchs.de